New York City Highlights

just|an|Austrian|blog

Bei all meinen großen Reisen habe ich ein Lied, dass ich für immer mit dem Ort verbinden werde und das mich schon beim ersten Takt zurückversetzt. Mein New York Aufenthalt liegt auf den Tag genau fünf Jahre zurück. Zu dieser Zeit wurde ein New York Lied im Radio auf und ab gespielt: „Empire state of mind“ von Jay Z und Alicia Keys. Ich weiß noch genau, wie ich es auf der Hop on-Hop off Tour gehört habe und noch heute versetzt mich das Lied sofort zurück in den Big Apple – darum habe ich es mir auch gleich beim Schreiben in voller Lautstärke angehört.

Wenn ich heute an die Zeit zurückdenke, gibt es drei Momente die mir besonders in Erinnerung geblieben sind und die ich gerne mit euch teilen möchte:

Platz 3: Der Erste Moment am Times Square
Ich wusste, was mich erwartet und habe schon tausende Bilder vorab gesehen und trotzdem bin ich aus dem Staunen nicht mehr heraus gekommen, als ich zum ersten Mal in der Pracht der riesigen Wolkenkratzer gestanden bin. Ich war mit meiner damaligen Klasse dort und unser Treffpunkt waren immer die Red Steps, die einen super Ausblick auf den Time Square bieten. Dazu kommt, dass ich damals zum ersten Mal außerhalb Europas verreist bin und zuvor noch nie derartige Hochhäuser bewundern konnte.

Times Square

Times Square

Times Square

Platz 2: Shoppen in New Jersey
Hier waren wir im Jersey Gardens einem Outlet-Center und konnten uns mit vergünstigten Artikeln von Victoria Secret, Abercrombie, Hugo Boss und vielen weiteren Marken eindecken.

New Jersey

Platz 1: Staten Island
Oh ja! Klingt komisch, aber mein schönster New York Moment war tatsächlich in Staten Island. Wir waren abends auf der kleinen Insel essen und bevor wir die Fähre zurück ans Festland genommen haben, sind wir noch am Steg gestanden und haben die leuchtende Skyline von New York bewundert. Über uns haben die Sterne geleuchtet, man konnte das Meer rauschen hören und vor uns die Skyline – Kitsch pur! ❤

New York City Skyline

Was waren deine Highlights? 🙂

Love, K.


I always associate New York with the song „Empire state of mind“ by Jay Z and Alicia Keys. When I was there in 2012, the song was played non-stop in the charts. Even today I remember how I sat in the hop on-hop off bus and listened to this song.

My deepest impressions of NYC have been following 3 moments:

3rd place: First time at the Times Square
It’s just impressive. New York was my first trip outside Europe and I was gobsmacked by the skyline, even if I already saw a thousand photos. I was there with my class at the time and our meeting place were always the Red Steps, which offer a great view of Time Square.

2nd place: Shopping at New Jersey
We were shopping at the mills at Jersey Gardens a great outlet center. There you can find labels like Victoria’s Secret or Abercrombie and Fitch for very cheap prices.

1st place: Staten Island
After a great dinner in Staten Island, we admired the NYC skyline at the pier. Above us glamed the stars, we could hear the sound of the sea and the skyline shone in front of us. – kitch pure! ❤

What have been your highlights? 🙂

Love, K.

Ein Gedanke zu “New York City Highlights

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s