Hum

Meine Lieben, heute habe ich einen, im wahrsten Sinne des Wortes, kleinen Tipp für euch –  die Stadt Hum in Kroatien. Hum gilt als die kleinste Stadt der Welt und ist somit nicht nur etwas Besonderes, sondern auch auf jeden Fall einen Besuch wert.

Die kleine Stadt mit nur knapp 20 Einwohnern befindet sich im Norden Istriens und lässt sich somit gut mit einem Strandurlaub in Nordkroatien verbinden. Als ich in Hum war, habe ich in Opatija gewohnt und einen etwas bewölkten Tag genutzt, um diesen Ausflug zu machen. Von Opatija ist man in etwa einer halben Stunde mit dem Auto in Hum, was ich absolut ok finde für einenTagesausflug.

Hum bietet ein mittelalterliches Stadtbild mit tollen Ausblicken über die Region und vor allem viele kleine Boutiquen, die von Ansässigen – aus der Umgebung – betrieben werden. In diesen kleinen Geschäften wird tolle Handwerkkunst angeboten, die zu einem erschwinglichen Preis erworben werden kann. Ich habe bei meinem Besuch zwei handgemachte Metalldosen gekauft, die ich auch heute noch sehr liebe.

Wenn ihr dann vor lauter staunen hungrig werdet, kann ich euch auch das einzige Restaurant in der Stadt, die Konoba Humska empfehlen. Dort kann man gemütlich auf der Terrasse sitzen, den Ausblick  genießen und vom sehr leckerem istrianischen Schinken naschen.

Love, J.

__________________________________________________________________________________

My dear ones, today I have a, in the truest sense of the word small tip for you – the city of Hum in Croatia. Hum is considered to be the smallest town in the world and it is not only something special, but also definitely worth a visit.

The small town with just 20 inhabitants is located in the north of Istria and is therefore well connected to a beach holiday in Northern Croatia. When I visited Hum, I lived in Opatija and used a somewhat cloudy day to make this trip. From Opatija you have to take an half an hour car ride to get to Hum.

Hum offers a medieval cityscape with great views over the region and especially many small boutiques, which are operated by local residents. In these small shops great craftsmanship is offered, which can be purchased at an affordable price.

If you get hungry,  I can recommend you the only restaurant in the city, the Konoba Humska. There you can sit comfortably on the terrace, enjoying the view and the delicious Istrian ham.

Love, J.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s