5 Bademöglichkeiten in und rund um Wien

Bevor ich euch meine liebsten Bademöglichkeiten vorstelle, müsst ihr wissen, dass ich absolut kein Fan von Freibädern bin. Man liegt neben 1.000 Menschen auf einer kleinen Wiese und im Wasser steht man gefühlt wie in der U6 zur Rush Hour. Allerdings liebe ich es schwimmen zu gehen und den Tag im kühlen Nassen zu verbringen. Nun habe ich mir gedacht, ich stelle euch meine Alternativen vor – die immer wieder einen Besuch wert sind.

1. Krapfenwaldbad

oder im Volksmund auch KRAWA genannt, darf auch auf meiner Liste als Freibadhasserin einfach nicht fehlen. Weit oben am Kahlenberg im 19. Bezirk könnt ihr hier den Ausblick über Wien genießen. Leider ist hier die öffentliche Anbindung ziemlich schlecht, also würde ich euch empfehlen mit dem Auto hinzufahren.

2. Alte Donau

Ein weiterer Klassiker in Wien ist die Alte Donau, hier könnt ihr super schwimmen gehen und immer noch den ein oder anderen ruhigen Platz finden. Alle Mutigen können auch auf der Donauinsel schwimmen gehen – hier könnt ihr euch einfach eine Badeinsel am Fluss schnappen und von dort aus direkt in die (Neue) Donau springen.

3. 100tage Sommer

In Brunn am Gebirge an der Grenze vom Süden in Wien gibt es das 100tage Sommer. Ein kleiner Badesee der tagsüber zum Schwimmen einlädt und sich abends für einen entspannten Cocktail eignet. Hier kann man wunderschön auf einen Steg im Wasser essen und trinken. Der Eintritt ist mit 9 Euro für den Tag (7€ für Studenten und Schüler) nicht gerade ein Schnäppchen, aber der See ist wirklich sehr schön und man kann tatsächlich schwimmen (und gut essen) 😉

4. „Ozean“ Guntramsdorf

Ein weiterer netter See in der Nähe von Wien ist Guntramsdorf. Der Eintritt hier ist mit 5€ schon etwas billiger und es sind auch viel weniger Leute als z.B. im 100tage Sommer. Hier findet ihr einen Beachvolleyballplatz und genügend sonnige und schattige Liegeplätze.

5. Thermalbad Vöslau

Alle die schon einmal in echtem Mineralwasser baden wollten, können dies im Thermalbad Vöslau machen. Die Therme befindet sich in Bad Vöslau etwa eine halbe Stunde mit dem Auto von Wien entfernt. Hier könnt ihr allerdings auch mit der s Bahn hinkommen.

Ich bin gespannt, was ihr zu meinen Badefavoriten sagt und freue mich auch auf eure Tipps, wenn ihr noch weitere Plätze in der Nähe von Wien kennt 🙂

Love, K.


5 swimming possibilities in and around Vienna

Before I introduce you to my favorite swimming possibilities, you have to know I am absolutely no fan of swimming pools. You are next to 1,000 people on a small meadow and in the water you feel like in the U6 to the rush hour. However, I love to go swimming and spend the day in the cool wet. Now I thought to myself, I imagine you my favorite beach resorts – which are always worth a visit.

1. Krapfenwaldbad (KRAWA)

Even as an outdoor pool hatter the KRAWA can´t be missed on the list . High above the Kahlenberg in the 19th district you can enjoy the view over Vienna. Unfortunately, the public connection is quite bad.

2. Old Danube

Another classic for swimming in Vienna is the Old Danube, here you can still find the one or other quiet place. Also the New Danube is a great place for swimming

3. 100-Tage Sommer

In Brunn am Gebirge on the border of the south in Vienna there is the 100-day summer. A small swimming lake invites you to swim during the day and is suitable for a relaxing cocktail in the evening.

4. „Ozean“ Guntramsdorf

Another nice lake near Vienna is Guntramsdorf. The entry here is a bit cheaper with 5 € and there are also a lot less people than for example in the 100-tage Sommer. Here you will find a beach volleyball court and enough sunny and shady berths.

5. Thermal bath Vöslau

All those who wanted to swim in real mineral water can do so in the thermal bath Vöslau. The thermal bath is located in Bad Vöslau about half an hour by car from Vienna. Here you can also go by train.

Now I hope you enjoy the hot days in Vienna.

Love, K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s