Kreta – Perle des Mittelmeers

Vor zwei Jahren bin ich im Sommer mit meiner Familie nach Kreta geflogen und die Insel ist traumhaft. Hier ist für jeden etwas dabei. Wir waren shoppen, schnorcheln, haben uns Sehenswürdigkeiten angesehen und meine Cousins haben den Wasserpark für sich entdeckt.

Lange haben wir nach einem Ort gesucht, der unsere ganzen Wünsche (wir waren 7 Personen) vereint und sind in Kreta fündig geworden. Ganze zwei Wochen haben wir hier verbracht und uns ist nie langweilig geworden.

In einer kleinen Bucht in der Nähe von Sissi (im Norden Kretas) war unser Hotel. Hier haben sich auch nur Hotelgäste hin verirrt. Mit dem öffentlichen Bus konnten wir von hier in die naheliegenden Orte und Städte fahren. An einem Tag haben wir uns auch ein Auto ausgeborgt und wir haben eine geführte Bustour gemacht. Ein paar Highlight meiner Reise findet ihr hier:

Spinalonga ist eine kleine Insel im Norden von Kreta. Sie ist bekannt dafür, dass hier früher die Leprakranken hin verbannt wurden. Ein bekannter Roman „Insel der Vergessenen“ erzählt die Geschichte dieser Insel und ist sehr empfehlenswert. Die Insel selbst ist von wunderschön türkisfarbenen Wasser umgeben und die Ruinen sind unglaublich interessant.

Meeresschildkröten  kann man immer wieder im Norden Kretas  sehen. Wir hatten leider nicht das Glück welche zu entdecken, allerdings haben wir ein paar Schildkrötennester gesehen. Wer also zur richtigen Jahreszeit nach Kreta kommt – kann hier die Meeresschildkröten schlüpfen sehen.

Nach Malia sind wir immer wieder mit dem Bus hingefahren, um shoppen zu gehen. Die Stadt selbst ist einer der beliebtesten Urlaubsorte auf Kreta. Hier könnt ihr also zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten finden.

Meli Palace  – für alle die auf der Suche nach einem entspannten All-Inclusive Urlaub sind, kann ich dieses Hotel sehr empfehlen. Hier habt ihr allerdings auch weitere Strecken vor euch, wenn ihr in den nächsten Ort und zu Einkaufsmöglichkeiten kommen möchtet. Obwohl ich normalerweise absolut kein Fan von All-Inclusive Urlauben bin, habe ich die Zeit hier sehr genossen.

Ich wünsche euch noch einen tollen und entspannten Sommer.

Love, K.


Crete – Pearl of the Mediterranean

Two years ago I flew with my family to Crete in summer and the island is fantastic.
For a long time we were looking for a place that united all our wishes (we were 7 persons) and found it in Crete. We spent two weeks there and never got bored.

In a small bay near Sissi (in the north of Crete) was our hotel. With the public bus we could drive from the hotel to the nearby places and cities. We did an excursion with a rental car and a guided bus tour and both was great. A few highlights of my trip can be found here:

Spinalonga is a small island in the north of Crete.  The island itself is surrounded by beautiful turquoise water and the ruins are incredibly interesting.

Sea turtles can be seen in the north of Crete. We had unfortunately not the luck to discover one, but we saw a few turtle nests. So if you come to Crete at the right time, you can see the sea turtles hatch.

To Malia we went again and again by bus to go shopping. The town itself is one of the most popular resorts on Crete. Here you can find many restaurants, bars and shops.

Meli Palace – for those who are looking for a relaxing all-inclusive hotel, I can highly recommend this one. Although I am usually not a fan of all-inclusive holidays, I have enjoyed the time here very much.

I wish you a great and relaxed summer.

Love, K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s