Inselhopping Griechenland

Heute habe ich einen sehr kurzen Beitrag für euch, denn diese Reise ist bereits 13! Jahre her. Gemeinsam mit meiner Familie bin ich damals 2 Wochen in Griechenland herumgereist. Wir haben innerhalb dieser 2 Wochen 4 unterschiedlichen griechischen Inseln besucht. Und noch heute ist die Reise unter meinen Top 3.

Ich bin generell ein Fan davon viele Orte in einem Urlaub zu besichtigen und dieser Urlaub war die perfekte Möglichkeit, viel in wenig Zeit zu entdecken und trotzdem noch einige entspannte Stunden zu genießen.

Gestartet haben wir auf der größten Insel in Naxos, von da aus sind wir weiter nach Paros gefahren, die beiden Inseln liegen sehr nah zusammen. Nach ein paar Tagen ist es wieder mit der Fähre weiter nach Mykonos gegangen und zu guter Letzt waren wir noch in Santorini. Vor Ort haben wir immer ein Mietauto ausgebort, um die Inseln in voller Pracht zu entdecken.

Naxos
Paros
Mykonos
Santorini

Genaue Tipps zu den einzelnen Inseln möchte ich euch lieber nicht geben, da sich da in der Zwischenzeit sicher einiges verändert hat ;), aber ich kann euch garantieren, dass für alle Backpacking-Liebhaber diese Reise absolut empfehlenswert ist.

Die Möglichkeit von einer Insel zur nächsten zu kommen ist optimal und mit einem Mietauto oder einem Moped könnt ihr die Inseln perfekt erkunden.

Also schnappt euch eure Liebsten und fahrt los. Und jetzt habe ich noch ein paar ganz alte Fotos für euch:

Love, K.


Island hopping in Greece

Today I have a short post for you, but this trip was such great, so I have to told you.

Before 13! Years I have made a trip with my family in Greece. At that time we were on 4 different Greek islands within 2 weeks. Even today the trip is one of my favorite.

I am generally a fan to see many places to on a trip and this vacation was the perfect way to discover a lot in little time and still enjoy some relaxed hours.

We started on the largest island in Naxos, from there we went on to Pharos. After a few days we took the ferry to Mykonos and finally we were in Santorini. On the spot we always had a rental car to explore the islands.

I don’t want to to give you any tips on the individual islands, since in the meantime surely a lot has changed ;), but I can guarantee to you that for all backpacking lovers this trip is absolutely recommendable.

The possibility to get from one island to the next is optimal and with a rental car or a moped you can explore the islands perfectly.

So grab your beloved and go.

Love, K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s