Samos

Samos ist eine kleine griechische Insel unweit von der Türkei entfernt, die alles bietet was man sich von einem Sommerurlaub erwartet.Es gibt wunderschöne (sehr leere) Strände, nette Strandcafés und natürlich auch viele kleine Restaurants mit allerlei griechischen Köstlichkeiten. Wer allerdings auf Party und fortgehen aus ist, der sollte sich vielleicht eher nach einer anderen Insel umschauen.

Ich war letztes Jahr 2 Wochen mit meiner Mama in der kleinen Stadt oder besser gesagt im Dorf Ireon, das sehr nah am Flughafen der Insel gelegen ist. In Ireon gibt es alles was man benötigt, allerdings eher nur in geringer Anzahl, also ein paar niedliche Restaurants, zwei Supermärkte und wenige kleine Geschäfte zum „strandeln“. Trotzdem kann ich einen Urlaub in Ireon absolut empfehlen, ihr werdet auf jeden Fall total tiefenentspannt zurückkommen. Mein Lieblingsrestaurant ist das Restaurant Ritsa, ein griechischer Familienbetrieb der sehr authentisch ist und den besten Schafskäse Samos serviert.

Wem dann nach einer Zeit langweilig wird, der sollte nach Pythagoras fahren (etwa 15 Minuten Taxi Fahrt von Ireon). Dort findet ihr eine Statue des Mannes den ihr ziemlich sicher aus eurem Mathematik Unterricht kennt- Pythagoras (a2 + b2 = c2 und so 😉 ) Neben dieser sehr eindrucksvollen Figur am Hafen, ist hier eindeutig mehr Trubel und touristischerist es auch, dafür gibt es hier einige nette Boutiquen mit wirklich schöner Mode und Schmuck und auch gute und vielzählige Restaurants. Die Stadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, ebenso wie das Heraion, eine Tempelanlage auf Samos, die ihr auf jeden Fall auch besichtigen solltet (Sonnenschutz nicht vergessen!).

Samos ist wirklich eine sehr nette Insel die vielseitig ist und auch mit einem Mietwagen gut erkundet werden kann. Ebenso ist die Nähe zur Türkei sehr praktisch und kann für einen Tagesausflug genützt werden. Ach da bekomme ich doch glatt Lust wiedermal hinzufliegen ….
Love, J.


Samos is a small Greek island not far from Turkey, which offers everything you need for ypurperfect summer holiday. Therearebeautifulbeaches, nice bars and of course also many small restaurants with all sorts of Greek delicacies. However, if you want to party all night long, you should go for another island.

Last summer I spent two weeks with my mum in the village Ireon, which is very close to the island’s airport. In Ireon there is everything you need, but rather only in small number, so a few cute restaurants, two supermarkets and few small shops for shopping. Nevertheless, I can absolutely recommend a holiday in Ireon, you will definitely return totally relaxed. My favorite restaurant is the restaurant Ritsa, a Greek family business which is very authentic and serves the best sheep cheese Samos.

If you are bored after a time, you should go to Pythagoras (about 15 minutes by taxi from Ireon). There you will see a statue of Pythagoras (a2 + b2 = c2 and so;)) at the port, and besides this the city is way more crowded and touristy than Ireon. Nevertheless there are some nice boutiques with fashion and jewelery and also good and numerous restaurants. The city has been declared a World Heritage Site by UNESCO, as is the Heraion, a temple complex on Samos, which you should visit in any case (do not forget sun protection!).

Samos is a very nice island which is versatile and good to be explored by a rental car. Likewise, the proximity to Turkey is very convenient and can be used for a day trip. I shpulddefintely go to Samos again very sonn …

Love, J.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s