Zypern – die Insel der Aphrodite

Die kleine Insel im Mittelmeer die zu 2/3 zu Griechenland und zu 1/3 zur Türkei gehört, ist es absolut wert besucht zu werden. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei – ob Strandurlaub, Partyurlaub oder Kultur – hier findet jeder das Richtige für sich. Hier ein paar Empfehlungen für euren nächsten Zypern Trip:

Hotel: Pernera Beach (Protaras)

Im Süden der Insel (griechischer Teil) liegt dieses Hotel. Der eigene Hotelstrand bietet zwei Möglichkeiten, entweder ihr liegt in der Wiese und gelangt über einen Steinsteg ins Wasser oder ihr geht ein Stückchen weiter zum Sandstrand. Wir haben das liegen im Gras richtig genossen und für alle waren genügend Liegen vorhanden. Auch die Zimmer sind wunderschön und dafür wirklich preiswert. Alles in allem ist dieses Hotel eines meiner absoluten Favoriten bisher.

Ayia Napa

Zyperns Nummer 1 Partyort und der schönste Strand (Nissi Beach) der Insel befinden sich hier. Auch zahlreiche Strandpromenaden laden zum Shoppen ein. Ein wunderbarer Ort um den Alltag zu vergessen und einen Partyurlaub mit den besten Freunden zu genießen.

Nikossia

Die Stadt, die in zwei Nationen geteilt ist, solltet ihr auf keinen Fall auf eurer Zypernreise auslassen. Wenn man über die Grenze geht, hat man wirklich das Gefühl, auf einer anderen Insel zu sein. Nicht nur die Sprache auf den Straßenschildern ändert sich über der Grenze, auch die Gebäude sehen gleich ganz anders aus. Das sollte man auf jeden Fall erlebt haben.

Kultur erleben in Paphos

Die Kulturhauptstadt 2017 hat einiges zu bieten. Ausgrabungen, ein alter Hafen, nette Lokale und natürlich auch das wunderschöne türkisblaue Meer von Zypern. Hier solltet ihr auf keinen Fall die Königsgräber und das Haus des Dionysos verpassen!

Felsen der Aphrodite (Petra tou Romiou Beach)

Südlich von Paphos befindet sich auch der Ort an dem die Göttin der Schönheit aus dem Meer stieg. Der Legende nach muss man zu Vollmond dreimal um den Felsen schwimmen um ewige Schönheit und Jugend zu erlangen.

Alle von euch, die bisher noch nicht in Zypern waren – ab damit auf die Bucket List – es lohnt sich!

Love, K.


Cyprus – the island of Aphrodite

The small island in the Mediterranean which belongs to 2/3 to Greece and to 1/3 to Turkey is absolutely worth to be visited. Cyprus offers a holiday residence for everyone – whether beach holiday, party holiday or culture – here everyone finds the right thing for themselves. Here are some recommendations for your next trip to Cyprus:

Hotel: Pernera Beach (Protaras)

This hotel is located in the south of the island (Greek part). The hotel’s own beach offers two possibilities, either you are in the meadow and crosses a stone bridge into the water or you go a bit further to the sand beach. Also the rooms are beautiful and really cheap. All in all, this hotel is one of my absolute favorites so far.

Ayia Napa

Cyprus Number 1 party place and the most beautiful beach (Nissi Beach) are located here. Numerous beach promenades invite you to shop. A perfect place to enjoy a party with the best friends.

Nikossia

The city, which is divided into two nations, should not be left out. If you cross the border, you really feel like you are on another island. Not only the language on the road signs changes, but also the buildings look quite different.

Experience culture in Paphos

The Capital of Culture 2017 has a lot to offer. Here you should not miss the royal tombs and the house of Dionysus!

Rock of Aphrodite (Petra tou Romiou Beach)

South of Paphos is also the place where the goddess of beauty rose from the sea. Legend has it that you have to swim three times around the rock to reach eternal beauty and youth.

For all of you who haven’t been to Cyprus yet – ad it to your bucket list!

Love, K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s