Frühstücken in Wien

Wenn es mal wieder verregnet oder sogar verschneit in Wien st und der Frühling einfach nicht kommen mag, dann locken mich nur sehr wenige Dinge (vor allem am Wochenende) aus dem Haus – ein herrliches Frühstück allerdings schafft das bei jeder Wetterlage 😉

Heute zeige ich euch meine Lieblingslokale zum Frühstücken/Brunchen oder einfach nur die Seele baumeln lassen 🙂

  • Frühstückssalon Augustin: das Augustin im 15. Bezirk liegt etwas versteckt in keiner allzu fancy Umgebung… die süße Vintage Einrichtung und der nette Service lassen einen das aber ganz schnell vergessen 🙂 Hier sind Eier, Milch und Butter aus biologischer Landwirtschaft und die Auswahl ist zwar recht klein, aber jeder findet etwas und das auch noch zu günstigen Preisen und ausgezeichneter Qualität!

  • Sneak In: dieser Concept Store wird nicht umsonst gerade so gehypt – Samstag bekommt ihr Frühstück á la Carte und Sonntag ein Frühstücks-Buffet, das in Wien seinesgleichen sucht und nicht nur sehr ansprechend angerichtet ist sondern auch durch Qualität und eine riesen Auswahl besticht. Unbedingt frühzeitig reservieren!

  • Café Telegraph: dieses kleine Lokal liegt in der Nähe der Hauptuni in der Garnisongasse, serviert werden allerlei Köstlichkeiten, wie orientalisches Frühstück mit Hummus und Fladenbrot oder auch klassisch britisches Frühstück. Die Auswahl ist groß und das Ambiente sehr angenehm, nur die Wartezeit könnte verbessert werden.

    • Vollpension: in diesem süßen Café wird man von Omis bedient und umsorgt. Die Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten ist riesig und eine Entscheidung zu treffen, fällt da wirklich schwer. Weiterer Pluspunkt ist die angenehme Atmosphäre in dem Vintage-Lokal.

  • Caffé Latte: zählt mittlerweile wahrscheinlich zu den Klassikern, besonders durch den sehr beliebten Brunch am Wochenende der wirklich empfehlenswert ist und keine Wünsche offen lässt – einziges Manko ist die Lautstärke, die teilweise störend ist.

Was sind eure liebsten Frühstückslokale? Hinterlasst uns gerne eure Tipps in den Kommentaren und wir werden testen 😉

Love, J.


Breakfast in Vienna

If it gets rainy or even snowy in Vienna there are just few things that lure me out of the house (especially on weekends) – a wonderful breakfast, however, does it in all weather conditions 😉 Today I show you my favorite places to have breakfast / brunch in Vienna 🙂

  • Augustin: the Augustin in the 15th district is a bit hidden in a not too fancy environment … but the cute vintage decor and the nice service make you forget that 🙂 The eggs, milk and butter are from organic farming and the selection is quite small, but everyone finds something  at reasonable prices and excellent quality!
  • Sneak In: ​​on saturdays you get breakfast à la carte and on sundays there is a breakfast buffet, which is unot only appealingly arranged but also impresses with quality and a huge selection.
  • Café Telegraph: This small coffee shop is located near the main university in the Garnisongasse, serving all sorts of delicacies, such as Oriental breakfast with hummus and flatbread or classic British breakfast. The selection is large and the ambiance very pleasant, only the waiting time could be improved.
  • Vollpension: in this cozy café you are looked after by sweet grandmas. The selection of homemade cakes and pies is huge.
  • Caffé Latte: is popular for its brunch on the weekend that is really recommended and leaves nothing to be desired – the only drawback is the noisiness, which is sometimes disturbing.

What are your favorite breakfast shops? Leave us your tips in the comments and we will test them 😉

Love, J.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s