Wild Wild West – Roadtrip

Hallo ihr Lieben!

K. und A. haben euch ja schon einiges von ihrem Amerika-Abenteuern berichtet. Dieser Beitrag dient nochmal als kleine Zusammenfassung und soll euch einen Überblick geben, was wir zwei so alles in den 3 Wochen erlebt haben. Welches Datum könnte da besser passen als der 4. Juli – also der Unabhängigkeitstag der Vereinigten Staaten?

Gestartet haben wir in Wien mit einem Direktflug nach Los Angeles. Wir sind beim Hinflug über Grönland geflogen – es war traumhaft, aber seht selbst.

20170708_142036.jpg

Gestartet hat unsere Reise in Los Angeles. Im verlinkten Beitrag findet ihr Tipps für den Manhatten Beach und erfahrt alles über die Hop-on hop-off-Tour durch L.A.

Am Tag darauf hat auch schon unsere Tour gestartet. Da wir alle uns nicht sicher waren, wie wir in Amerika mit dem Auto zurecht kommen würden, haben wir uns für diese Tour entschieden und wir haben es nicht eine Sekunde lang bereut! Naja eventuell ein bisschen als wir die Küste entlang gefahren sind, aber dazu später mehr 😉

Nach einer Rundfahrt durch LA ist es also an unserem zweiten Tag weiter nach Las Vegas gegangen.

IMG_7853

Die nächsten Tage ist es weiter zum Bryce Canyon, dem Grand Canyon und den Yosemite Nationalpark gegangen. Unser schönster Tag auf der ganzen Reise war der Flug über den Lake Powell – es war einfach traumhaft ❤ alles dazu findet ihr in den beiden Beiträgen

Von dort aus ist es weiter nach San Francisco gegangen. Diese Stadt ist einfach einzigartig und wunderschön, aber auch sehr windig, also nehmt euch lieber einen Hoodie mit 😉

IMG_9278.JPG

Von San Francisco aus hat auch schon der für uns persönlich schönste Streckenabschnitt begonnen. Über die Küstenstraße ist es zurück nach Los Angeles gegangen und wir können euch nur sagen, die Städte an der Küste sind traumhaft. Wir hätten hier gerne so viel mehr Zeit verbracht!!! Deshalb müssen wir unbedingt nochmal hin 🙂

IMG_9436

Zurück in LA haben wir noch 5 Tage in Venice verbracht! Wir hatten ein kleines Haus nur 5 Minuten Gehweite vom Meer entfernt. Wer die Strände von Venice kennt, weiß dass man alleine zu Beginn des Sandes noch 3 Minuten zum Meer braucht, also wir waren wirklich sehr sehr nahe 😉 – es war absolut traumhaft. Wenn euch interessiert, in welchem Haus wir genau gewohnt haben, schreibt uns einfach. Während des Aufenthalts hat alles reibungslos funktioniert. Wir geben euch gerne die Kontaktdaten des Vermieters 🙂

20170724_194112

Ich hoffe ihr werdet fündig bei den ganzen Beiträgen und wünschen euch viel Spaß an der Westküste, wenn ihr diese als Reiseziel gewählt habt 🙂

Love,
K. & A.


Wild Wild West – Road Trip

Hey guys,

as you might already know from former blog posts K. and A. did a road trip through the US in summer 2017. This entry should now help you to get an overview about where we have been and what we were able to experience in those 3 weeks. 4th of July is the perfect date for a summary of our holiday in the United States 🙂

We started our trip with a non-stop flight from Vienna to LAX. The view over Greenland was our first highlight.

Our adventure in the US started in Los Angeles. You can read our personal highlights and tips in this blog post: Wild Wild West: LA

The next day we went upcountry to Las Vegas but before we started our way we did a quick sightseeing tour through the city of angels.

After some party time in Vegas we continued our trip to Bryce Canyon and Grand Canyon as well as to Yosemite National Park. Here we were able to experience a flight over Lake Powell which was definitely our favorite thing to do during the whole trip! ❤ You can read everything about those beautiful landscapes and places in the following blog Posts:

After we had some perfect days and nights in the middle of the Canyons we went to San Francisco, which is a lovely city. But you should better take a hoodie or a jacket as it can be sooo windy there.

From this day on our favorite part of the road trip has started: the Pacific Coast Highway lead us from the northern part of California to the south and we were passing by the cutest towns like Carmel by the Sea and Monterey. Next time we go there we will definitely plan some more days for 17-Mile Drive and the street along the coast. Find our highlights of this part of the trip in the following blogpost:

Wild Wild West – 17 Mile Drive und die Küstenstraße von San Francisco nach Santa Monica

Back in L.A. we had 5 more days that we used for staying in a nice Airbnb 3 minutes from the beach. It was located in Venice Beach which was the perfect place for 4 girls to spend some time 🙂 We had some nice coffee bars and cocktail bars in our hood and we had about 40 minutes walking distance to Santa Monica! It was just a perfect location for us and if you are interested in which house we stayed exactly please just let us know in the comments.

Wild Wild West: Venice und Santa Monica

Hopefully you got an overview about our tour and you found some inspiration for your next trip to the US 🙂

Love
K.&A.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s