Spontantrip für Kurzentschlossene

Fernweh/Wanderlust … es gibt einige Wörter, die alle das gleiche Gefühl beschreiben – die Sehnsucht nach fernen Ländern und neuen Abenteuern.

Den Kurzentschlossenen unter euch zeigen wir heute ein paar unserer Lieblingsplätze in Italien, damit ihr auch ganz spontan noch euer Fernweh heilen könnt.

  • Jesolo – der so oft als Hausmeisterstrand „verschriene“ Strand hat durchaus seine Reize und punktet auch mit ruhigen Ecken zum Entspannen. Hierfür einfach etwas aus dem Zentrum hinausfahren (Richtung Lignano, z.B. Oro Beach) und die Ruhe genießen 😊 Außerdem eignet sich Jesolo mit der sehr langen Einkaufsstraße perfekt zum shoppen und bummeln. Durch den guten Mix aus teuren Boutiquen und günstigen Shops ist für jedes Geldbörserl etwas dabei.
  • Lignano – der nächste Strandabschnitt Italiens, der von Österreich schnell zu erreichen ist. Hier ist es ähnlich wie in Jesolo, nur lauter und mehr junge Leute sind unterwegs. Trotzdem, oder gerade deshalb ist Lignano immer einen Kurzurlaub wert!
  • Venedig – der Klassiker Norditaliens, sollte bei keiner Kurzreise ausgelassen werden und ist bei jedem Wetter eine gute Ausflugsoption. Wer sich schon an Venedig sattgesehen hat (falls das überhaupt geht?) dem empfehle ich Murano und Burano, zwei kleine Inseln, die weniger touristisch sind und ihren eigenen Charme besitzen.
  • Wer auf der Fahrt zum Strandurlaub einen Shopping-Abstecher machen möchte, der ist im Designer-Outlet „Mc Arthur Glen“ in der Nähe von der adriatischen Küste (etwa 40 Minuten von Jesolo und Venedig entfernt) gut aufgehoben. Das italienische Pendant zu Parndorf lockt mit einigen Schnäppchen und einer netten Atmosphäre.

Noch mehr Tipps für Kurzentschlossene findet ihr hier.

Love, J.


Wanderlust …  – the longing for distant lands and new adventures.

If you suffer from Wanderlust too, we have the perfect ideas for you to escape Austria and enjoy some Italien sun.

  • Jesolo – has quite its charms and scores with quiet corners to relax. For this just go a bit out of the center (towards Lignano, for example Oro Beach) and enjoy the tranquility 😊 In addition, Jesolo is perfect for Shoppingbecause of the good mix of expensive boutiques and cheap shops, there is something for every purse.
  • Lignano – the next stretch of beach in Italy, which can be reached quickly from Austria. Here it is similar to Jesolo, only louder and more crowded with Young people. Nevertheless, or that’s why Lignano is always worth a break!
  • Venice – the classical city of Northern Italy, should not be missed on any short trip and is a good excursion option in any weather. If you’ve already had enough of Venice I recommend Murano and Burano, two small islands that are less touristy and have their own charm.
  • If you want to go shopping, you’ll love the designer outlet „Mc Arthur Glen“ near the Adriatic coast (about 40 minutes from Jesolo and Venice). The Italian counterpart to Parndorf lures with some bargains and a nice atmosphere.

Love, J.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s