Südostasien – Malaysien – Cameron Highlands

Letzte Woche habe ich euch von meinem ersten Stopp meiner Südostasienreise  erzählt. An alle die es verpasst haben, hier könnt ihr alles über Kuala Lumpur nachlesen. Heute nehme ich euch mit in die Cameron Highlands.

Die Cameron Highlands sind Teil einer großen Bergkette Malaysiens, die die malaysische Halbinsel in Nord-Süd-Richtung durchzieht. Nach einer etwa 4-stündigen Busfahrt von Kuala Lumpur nach Tanah Rata (Busse am besten über 12go Asia buchen) waren wir auch schon mitten im geschehen. Tanah Rata ist der größere der zwei bekannten Orte der Gegend. Ich habe allerdings in der Nachbarortschaft namens Brinchang übernachtet. Dies ist ein kleiner etwas verschlafener Ort, der in der Nebensaison ziemlich ausgestorben ist. Achtung: die Restaurants sperren in der Nebensaison abends zum Großteil schon um 17:00 Uhr zu, da es dann dunkel wird. Also müsst ihr euch rechtzeitig ein Lokal suchen, sonst landet ihr wie ich beim KFC, weil nur mehr der offen hat 😉

Das schönste an der Gegend ist natürlich die wunderbare Natur und die vielen Möglichkeiten diese zu erkunden. Ich habe mich für eine geführte 1-tägige Tour mit Guide durch den Dschungel und eine Teeplantage entschieden und bis heute bin ich sehr froh darüber. Früh morgens ging es in einer sehr kleinen Gruppe (wir waren mit Guide nur zu viert) in den Dschungel. Viele Erklärungen über Vegetation und Tierwelt und auch einige Anstrengung später haben wir die Gigantenblume (Rafflesia) gefunden. Eine beeindruckend große, wenn auch nicht wirklich in meinen Augen hübsche Pflanze.

Anschließend ging es zur Teeplantage von BOH Highlands – was für ein Ausblick. Dort oben zu stehen und die Stille zu genießen war eines meiner Highlights der Reise. Ich habe noch nie so sattes grün gesehen und konnte mich gar nicht abwenden von der Schönheit dieser Gegend.

Kurz bevor es dunkel wurde ging es dann noch in einen „mossy forest“, der sehr mystisch war und mich stark an das Dschungelbuch erinnert hat, aber seht selbst …

Die Cameron Highlands waren einer meiner persönlichen Höhepunkte der Reise. Ich habe diese friedvolle, ruhige Gegend mit den traumhaften Ausblicken genossen und kann sie jeder und jedem nur empfehlen.

Wo geht die Reise bloß als nächstes hin? Nächste Woche erfahrt ihr mehr 🙂

Love, J.


Last week I told you about my first stop on my Southeast Asia trip. To all who missed it, here you can read all about Kuala Lumpur. Today I take you to the Cameron Highlands.

The Cameron Highlands are part of a large mountain range of Malaysia. After a 4-hour bus ride from Kuala Lumpur to Tanah Rata (buses are best booked through 12go Asia) you are already in the middle of the action. Tanah Rata is the larger of the two known places in the area. However, I have stayed in the neighboring village called Brinchang. This is a small, somewhat sleepy place that is quite extinct in off season. Attention: the restaurants close in low Season at 05:00 p.m. in the evening, since it gets dark. So you have to look for a restaurant in time, otherwise you end up like me at KFC 😉

The most beautiful thing about the area is of course the wonderful nature and the many possibilities to explore it. I decided to go on a guided 1-day tour. Early in the morning we went in a very small group (we were only four with the guide) in the jungle. Many explanations about vegetation and wildlife and also some effort later we found the giant flower (Rafflesia). An impressively large, yet not really beautiful plant.

Then we went to the tea plantation of BOH Highlands – what a view. Standing up there and enjoying the silence was one of my highlights of the trip. I have never seen such rich green and could not turn away from the beauty of this area.
Afterwards we hiked thorugh a „mossy forest“, which was very mystical and reminded me strongly of the jungle book, but see for yourself …

The Cameron Highlands were one of my personal highlights of the trip. I enjoyed this peaceful, quiet area with the fantastic views and can recommend it to everyone.

Love, J.

Ein Gedanke zu “Südostasien – Malaysien – Cameron Highlands

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s