Daily Life – das Jahr der großen Veränderungen 2018

2018 ist ein absolut großartiges und einzigartiges Jahr für uns 3 gewesen. Wir haben offiziell unser Studentenleben beendet, haben uns beruflich verändert und dazu auch noch riesengroße Reisen gemacht. Für A. und K. war es sogar die längste und weiteste Reise bisher (auf der sie sich noch befinden :P) Auf jeden Fall war es ein Jahr, dass wir nicht so schnell vergessen werden. März: 1 … Daily Life – das Jahr der großen Veränderungen 2018 weiterlesen

Life of K. – it’s my birthday, again

Wenn dieser Artikel online geht, dann gibt es mich bereits seit einem viertel Jahrhundert – kaum zu glauben. So wie A. & J. habe ich mir gedacht, dass ich euch auch meine 3 großen Wünsche erzähle. Den Artikel von den Mädels gibt es übrigens hier, falls ihr ihn noch nicht kennt 🙂 1. Reisen – oh ja ich hab noch immer nicht genug bekommen! Ich … Life of K. – it’s my birthday, again weiterlesen

Nächstenliebe – welche Organisationen wir zu Weihnachten unterstützen

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie. Schon von Kindheitstagen an freuen wir uns an Weihnachten auf Geschenke, Kekse und die vielen bunten Lichter überall. Umso älter man wird, desto mehr realisiert man auch, wie gut es einem selbst geht und wie viele Menschen an Weihnachten nicht das Glück haben, von den Liebsten umgeben zu sein. Seit wir seit ein paar Jahren nun … Nächstenliebe – welche Organisationen wir zu Weihnachten unterstützen weiterlesen

Geschenke für die BFF für jedes Budget

Ein Tag zu Zweit (kleines bis mittleres Budget) Wie wäre es dieses Jahr mit einem Tag zu zweit anstatt eines materiellen Geschenks? Ihr könnt das Geld, das ihr für Geschenke ausgeben würdet auch für einen Ausflug nutzten und so die Zeit zusammen verbringen. Wir haben ein Paar unserer liebsten Ausflugsziele (in Wien) für euch gesammelt, vielleicht inspiriert euch ja das ein oder andere Ziel: Museum … Geschenke für die BFF für jedes Budget weiterlesen

Ich packe meinen Backpack mit…

Als Organisationsfreak liebe ich es, dass alles an seinem Platz ist. Genau das ist auch beim Kofferpacken der Fall. Noch dazu bin ich ein Mensch der immer (über-)pünktlich ist, vielleicht ist auch das der Grund, warum ich mit dem Kofferpacken immer viel zu Früh anfange. Dieses Mal habe ich schon vor Wochen mit dem Packen begonnen, meine Ausrede: Ich habe die Sommer- und Wintersachen in … Ich packe meinen Backpack mit… weiterlesen