5 schönsten Spaziergänge in Wien

In kaum einer anderen Stadt gibt es so viele schöne Möglichkeiten rauszugehen und den Frühling zu genießen wie in Wien. Das sind unsere Top-5 Spaziergänge, die jeder einmal „bewandert“ haben sollte: Leopoldsberg Wien-Wanderweg Der Wien Wanderweg 1a über den Leopoldsberg bis zum Kahlenberg zählt zu meinen absoluten Lieblingswegen in Wien und ist vor allem bei Sonnenschein und klarer Sicht zu empfehlen. Nach einem steilen, stiegenreichen … 5 schönsten Spaziergänge in Wien weiterlesen

Rosarium in Baden bei Wien

Viele Wiener denken wohl, wenn sie den Ort Baden hören, an das Casino. Doch für alle die einen Tag aus der Großstadt flüchten möchten, gibt es noch weitere tolle Sehenswürdigkeiten. Eine davon möchte ich euch besonders ans Herz legen, das Rosarium. Hier könnt ihr die schönsten Rosen bewundern und in den Schatten der Bäume den heißen Tag genießen. Im Doblhoffpark wurde in den 60er Jahren … Rosarium in Baden bei Wien weiterlesen

Größten Reisefehler-big travel mistakes

In der Reiseplanung und auch während des Reisen macht man oft große Fehler, aus denen man für die Zukunft lernen kann. Hier könnt ihr von meinen größten Fehlentscheidungen lesen: * Sehr früh hinfliegen und spät abreisen… … man denkt sich immer, dass man noch 2 Tage dazu gewinnt und die Zeit nutzen kann. In Wirklichkeit sitzt man allerdings mit seinen Koffern in der Lobby oder … Größten Reisefehler-big travel mistakes weiterlesen

just|an|Austrian|blog

Tops & Flops Rom

In meinem letzten Beitrag habe ich euch bereits einen ersten Eindruck meiner Rom-Woche gegeben. Hier habe ich nun noch meine persönlichen Tops & Flops für euch zusammengestellt. Tops Trevi-Brunnen vor dem Frühstück Hier könnt ihr die Ruhe vor dem Sturm genießen und Münzen über die rechte Schulter in den Brunnen werfen. Springbrunnen in Tivoli bewundern Lindt-Eis essen <3 Befindet sich in der Nähe vom Trevi-Brunnen und dem … Tops & Flops Rom weiterlesen

just|an|Austrian|blog

Rom – die ewige Stadt

Mein letzter Sommer war geprägt von heißen Temperaturen, Besichtigungen und viel zu wenig Strandtagen, trotzdem war es der beste Sommer meines Lebens. Nachdem ich mit J. 3 1/2 Wochen in Thailand, Singapur und Dubai unterwegs war (seid gespannt, Beiträge dazu folgen), habe ich spontan beschlossen nach Rom zu fliegen. Mitten im August und bei über 40 Grad nicht die klügste Entscheidung. Allerdings hatte es auch einige … Rom – die ewige Stadt weiterlesen