Ich packe meinen Backpack mit…

Als Organisationsfreak liebe ich es, dass alles an seinem Platz ist. Genau das ist auch beim Kofferpacken der Fall. Noch dazu bin ich ein Mensch der immer (über-)pünktlich ist, vielleicht ist auch das der Grund, warum ich mit dem Kofferpacken immer viel zu Früh anfange. Dieses Mal habe ich schon vor Wochen mit dem Packen begonnen, meine Ausrede: Ich habe die Sommer- und Wintersachen in … Ich packe meinen Backpack mit… weiterlesen

Highlights Review – Summer in the city

Um euch mehr Einblick in unseren Alltag zu geben, wollen wir mit diesem Beitrag eine neue Kategorie einführen: in unserer neuen Highlights Review wollen wir für euch unsere Restaurants, Shops, Ideen, Erlebnisse und Entdeckungen der letzten Zeit zusammenfassen! Here we go with the first one: Summer in the City 🙂 Und mit city ist Wien gemeint. Highlights Review – Summer in the city weiterlesen

Schattenplätze in Wien

Sommer ist meine absolute Lieblingsjahreszeit, trotzdem wird es selbst mir hin und wieder zu heiß und ich sehne mich nach einem schattigen Plätzchen zum entspannen. Meine liebsten Schattenplätze in Wien zeige ich euch heute: Glacis Beisl: gleich beim MQ wartet dieses tolle Lokal mit echter Wiener Küche mit modernen Touch auf euch. Bei Schönwetter am besten reservieren, da die Schattenplätze heiß begehrt sind. Schönbrunner Schlosspark: … Schattenplätze in Wien weiterlesen

Spontantrip für Kurzentschlossene

Fernweh/Wanderlust … es gibt einige Wörter, die alle das gleiche Gefühl beschreiben – die Sehnsucht nach fernen Ländern und neuen Abenteuern. Den Kurzentschlossenen unter euch zeigen wir heute ein paar unserer Lieblingsplätze in Italien, damit ihr auch ganz spontan noch euer Fernweh heilen könnt. Jesolo – der so oft als Hausmeisterstrand „verschriene“ Strand hat durchaus seine Reize und punktet auch mit ruhigen Ecken zum Entspannen. … Spontantrip für Kurzentschlossene weiterlesen

Unsere liebsten Picknick-Plätze in Wien

Bei diesen frühlingshaften Temperaturen fällt uns doch alles gleich viel leichter und das Leben ist ein Stückchen schöner 🙂 Das Wetter eignet sich hervorragend, um ein kleines Picknick mitten in der Stadt zu machen. Deshalb wollen wir heute mit euch unsere liebsten Picknick-Plätze in Wien teilen.

Türkenschanzpark  – 18 und 19. Bezirk

Da zwei von uns ganz in der Nähe des grünen Türkenschanzparks wohnen, ist es sehr naheliegend, diesen gleich als erstes zu erwähnen 🙂 Etwas abgelegen, aber dafür umso ruhiger kann man im Schatten unter Bäumen sein Picknick genießen. Platz ist meist genug, da der Park sehr weitläufig ist. Ein herrlicher Ort zum Abschalten, Entspannen und Pausieren.

Türkenschanzpark
Türkenschanzpark

Volksgarten – 1. Bezirk

Im Gegensatz zum Türkenschanzpark ist der Volksgarten sehr zentral im 1. Bezirk gelegen und von überall bequem erreichbar. Der Lärm der Ringstraße ist nicht zu hören, nur das Zwitschern von Vögeln und das Zirpen der Grillen. Der kleine grüne Erholungsort mitten in der City!

Volksgarten

Wiener Prater – 2. Bezirk

Was wäre ein Picknick Special ohne dem Wiener Prater? Er ist perfekt geeignet für ein ausgedehntes Picknick oder auch einen Spaziergang durch den Park. Sobald die ersten Picknickdecken ausgebreitet sind, wird die Prater Wiese an warmen Frühlingstagen zu einem Treffpunkt für alle Radfahrer, Fußballspieler, Jogger und natürlich für alle, die einfach einen entspannten Tag im Grünen verbringen möchten. Außerdem besteht die Möglichkeit am Heustadlwasser ein Tretboot zu mieten und euer Picknick auf dem Wasser zu genießen.

Prater (Riesenrad)

Donauinsel und Alte Donau – 21. und 22. Bezirk

Die Donauinsel eignet sich perfekt, für ein Picknick in der warmen Jahreszeit. Danach lädt die Donauinsel zum Verweilen und Sonnen ein. Wer lieber einen fertigen Picknickkorb auf der Alten Donau kaufen möchte, sollte auf jeden Fall den Picknickkorb der „La Crêperie“ probiert haben. Man kann zwischen unterschiedlichen Variationen wählen und das Picknick bei einer Bootsfahrt voll und ganz genießen.

Alte Donau
Bootsverleih auf der Alten Donau

Tipps für StudentInnen:

Sigmund-Freud-Park – 9. Bezirk

Vor, nach oder manchmal auch statt einem anstrengen Tag auf der Uni, lädt der Sigmund-Freud-Park (zwischen Universität und Votivkirche) zum Relaxen ein. Dort gibt es sogar gratis-Liegestühle. So lässt sich der Tag perfekt starten oder ausklingen!

Burggarten – 1. Bezirk

Wen es nicht stört, beim Picknicken auf viele andere Leute zu treffen, für den ist der Burggarten genau richtig. Man sitzt zwischen Leuten, die Gitarre spielen oder auf der Slackline balancieren. Perfekt geeignet für StudentInnen, die sich nach der Uni gerne im Grünen treffen.

Ich hoffe, ihr findet hier die eine oder andere Inspiration für euer nächstes Picknick!

Habt einen schönen Tag 🙂

Love,
A.


„Unsere liebsten Picknick-Plätze in Wien“ weiterlesen